Blog

Prophylaxe beim Zahnarzt: Warum Vorbeugen besser als Heilen ist

Eine regelmäßige Zahnarztprophylaxe ist entscheidend für die Erhaltung der Zahngesundheit. Sie umfasst verschiedene Maßnahmen, die darauf abzielen, Karies, Parodontitis und anderen Zahnerkrankungen vorzubeugen. Oft wird die Bedeutung der Vorsorge unterschätzt, doch sie spielt eine zentrale Rolle, um nicht nur gesunde Zähne, sondern auch ein strahlendes Lächeln zu bewahren.   Definition Zahnprophylaxe bezeichnet alle Maßnahmen, die dazu dienen, Zahnerkrankungen vorzubeugen. Dazu gehören regelmäßige Zahnreinigungen, Fluorierungen und Aufklärung über richtige Mundhygiene. Ein zentraler Bestandteil der Vorsorge ist die professionelle Zahnreinigung (PZR), die in der Regel halbjährlich durchgeführt wird. mehr lesen 

Zahnkronen: Von der Vorbereitung bis zur Nachsorge

Eine Zahnkronenbehandlung ist eine der gängigsten zahnärztlichen Prozeduren, die den Patienten ein neues, verbessertes Lächeln und eine bessere Mundgesundheit bieten können. Im Folgenden werden die verschiedenen Phasen einer solchen Behandlung untersucht und wertvolle Einblicke präsentiert, die zukünftigen Patienten helfen, ihre Entscheidung sorgfältig zu treffen und sich auf das Verfahren vorzubereiten.   Die Vorbereitung auf Ihre Behandlung   Bevor Sie sich auf den Behandlungsstuhl begeben, ist es wichtig zu verstehen, was eine solche Behandlung beinhaltet und wie Sie sich am besten vorbereiten. mehr lesen 

Strahlendes Lächeln: Die Bedeutung der Prophylaxe

Ein strahlendes Lächeln ist nicht nur schön anzusehen, sondern auch ein Ausdruck von Gesundheit und Wohlbefinden. Es ist die Visitenkarte unserer Persönlichkeit und spielt eine entscheidende Rolle in unseren sozialen Interaktionen. Doch hinter einem schönen Lächeln steckt oft mehr, als man auf den ersten Blick vermuten könnte.   Grundlagen der Zahngesundheit Zahngesundheit beginnt zu Hause, in unserem täglichen Mundhygieneritual. Regelmäßiges und gründliches Zähneputzen, idealerweise zweimal täglich für jeweils zwei Minuten, ist der erste Schritt zu gesunden Zähnen. mehr lesen 

Metallfreie Zahnkrone - unsichtbarer Zahnersatz mit vielen Vorteilen

Die meisten Menschen müssen sich im Laufe ihres Lebens für einen Zahnersatz entscheiden. Aufgrund von Karies oder anderen zahnmedizinischen Problemen kann es vorkommen, dass ein Zahn so stark beschädigt ist, dass der Zahnarzt zu einer Zahnkrone rät. Diese ersetzt den Zahn teilweise oder nahezu komplett. Lange Zeit wurden in der Zahnmedizin hauptsächlich Zahnkronen aus Metall verwendet, weil dieses Material als außerordentlich robust und belastbar gilt. Optisch sind Zahnkronen aus Metall durch ihre grau-silberne Farbe allerdings nicht besonders ansprechend und einige Menschen entwickeln durch das Metall gesundheitliche oder allergische Probleme. mehr lesen 

Prophylaxe: Vorbeugen ist besser als heilen

Prophylaxe ist ein wichtiger Begriff im Bereich der Zahnmedizin. In Bezug auf die Zahnmedizin umfasst die Prophylaxe daher alle Maßnahmen, die dazu beitragen, Zähne und Zahnfleisch gesund zu erhalten und vor Krankheiten zu schützen. Der Bereich umfasst viele verschiedene Maßnahmen, angefangen von einer sorgfältigen Mundhygiene bis hin zur professionellen Zahnreinigung beim Zahnarzt. Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung alle sechs Monate ist dabei besonders wichtig. In diesem Beitrag erfahren Sie alles, was Sie über dieses Thema wissen müssen. mehr lesen